Der Lions Club Kleinmachnow lädt am 24. November 2016 zum siebten Mal mit einem vielversprechenden Programm aus Musikkabarett und Comedy zum Lachen und Staunen ein. Namhafte Künstler sorgen auch in diesem Jahr mit einer vergnüglichen Mischung ganz unterschiedlicher Kunstformen und Stilrichtungen für erstklassige Unterhaltung. Sie treten ganz ohne Gage auf, der komplette Erlös des Abends dient guten Zwecken.

Das Musikkabarett Schwarze Grütze verbindet Wortwitz mit musikalischem Können. Michael Frowin präsentiert politisches Kabarett, hochintelligent, zuweilen philosophisch und immer sehr unterhaltsam. Barbara Kuster brilliert mit ihrem trockenen Humor ebenso wie mit ihrer schon legendären Rockstimme. Und Lothar Bölck verknüpft pointierte Unterhaltung mit hochpolitischen Themen. Als Moderator führt der Comedian Vincent Kliesch durch den Abend.

Der Kartenpreis, der ohne Abzug dem guten Zweck zufließt, beträgt 30 €. Daneben setzen die Lions auf zusätzliche Erlöse aus den gastronomischen Angeboten und einer Tombola mit vielen attraktiven Preisen, so dass hoffentlich wieder ein hoher Gesamterlös erzielt werden kann. Mit dem Erlös des Abends unterstützen wir in diesem Jahr zum einen den Verein Potsdamer Tafel e.V.; konkret werden wir ein dringend benötigtes Kühlfahrzeug für die Tafel kofinanzieren. Zweiter Begünstigter unserer Benefizveranstaltung ist die Parakanu-Abteilung des Sportvereins AKTIV e.V. in Stahnsdorf. Bei Parakanu handelt es sich um eine Kanusport-Disziplin für Menschen mit Behinderung. Mit unserer Spende sollen behinderte Jugendliche an diese Sportart herangeführt werden.

Karten für den Kleinkunstabend sind erhältlich in der Natura-Buchhandlung am Rathausmarkt Kleinmachnow oder können online käuflich erworben werden auf der Website www.lions-kleinmachnow.org.

Link: www.lions-kleinmachnow.org